Ablauflogik - Folgebeziehungen

Vorschau: 

Normalfolge (Ende-Anfang-Beziehung)
Das Ende eines Arbeitspakets A ist die Voraussetzung für den Beginn seines Nachfolgers, des Vorgangs B.

Anfangsfolge (Anfang-Anfang-Beziehung)
Arbeitspaket A und Nachfolger B können gleichzeitig beginnen.

Endfolge (Ende-Ende-Beziehung)
Um Arbeitspaket B abzuschließen, muss Arbeitspaket A abgeschlossen sein.

Sprungfolge (Anfang-Ende-Beziehung)
Arbeitspaket B kann erst beendet werden, wenn Arbeitspaket A begonnen hat. Diese Anordnungsbeziehung ist ein Sonderfall, sie wird hauptsächlich zum Definieren von Maximalabständen benutzt.