Stationärer Handel

Vorschau: 

Definition
Stationärer Handel ist der Handel von einem festen Platz (Betriebsstätte, Verkaufsstätte, Ladenlokal, Handelsbetrieb) aus, den der Kunde aufsucht, um an die Ware zu gelangen (Holprinzip).
• Der Ladenverkauf an Verbraucher (Einzelhandel)
• Der Ladenverkauf an Einzelhändler und sonstige gewerbliche Abnehmer (Großhandel)